Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zahlungsmodalitäten

  • Die Seminargebühr ist nach Erhalt der Bestätigung innerhalb von 5 Werktagen auf das, in der Anmeldebestätigung angegebene Konto, zu überweisen.
  • Bei kurzfristiger Anmeldung ist der Betrag noch vor Seminarbeginn zu überweisen und die Überweisungsbestätigung ggf. zum Seminar mitzunehmen.
  • Barzahlungen bei Seminarbeginn sind möglich. Diesbezüglich ist eine Kontaktaufnahme vorab notwendig.
  • Teilzahlungen sind nicht zulässig.

 

Rücktritt von Seminaren/Vorträgen

  • Bei einem Rücktritt bis 3 Wochen vor Beginn wird die Seminargebühr vollständig rückvergütet.
    Bei einem Rücktritt ab 10 Werktage vorher fällt eine Ausfallgebühr von 50% der Seminargebühr an.
    Bei einem Rücktritt ab dem 5 Werktage vor Beginn oder bei Nichterscheinen wird die gesamte Seminargebühr fällig.
  • Ein Ersatzteilnehmer kann gestellt werden.
  • Die Umbuchung eines Seminars ist kostenfrei möglich.
  • Die Anzahl der Teilnehmer ist auf max. 12 begrenzt.

 

Veranstaltungsbedingungen

  • Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 5 festgelegt. Ich behalte mir eine Absage vor.
  • Eine Überschneidung von Inhalten des Seminarangebots ist möglich.
  • Absage der Veranstaltung: Falls eine Absage von Veranstaltungen aus unvorhersehbaren Gründen oder aufgrund mangelnder Teilnehmerzahl notwendig ist, werden die TeilnehmerInnen so bald wie möglich und umfassend informiert. Im Fall der Absage der Veranstaltung durch die Kivale Brainsystems wird die volle Teilnahmegebühr rückerstattet bzw. ein Ersatztermin vereinbart. Darüber hinausgehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
  • Änderung des Programms: In Ausnahmefällen werden notwendige Änderungen des Programms/des Veranstaltungstermins/der ReferentInnen sowie des Veranstaltungsortes vorbehalten (TeilnehmerInnen werden in diesem Falle umfassend informiert).
  • Die Veranstaltungen erfolgen für gesunde Teilnehmer. Wir haften nicht bei Teilnahme bei gesundheitlichen und psychischen Problemen. Eine Rückerstattung bei Teilnahme ist daher ausgeschlossen

Sonstiges

  • Ich weise auf die Umsatzsteuerbefreiung aufgrund der Kleinunternehmerregelung gemäß §6.Abs1Z27 UStG hin. Ich verrechne daher keine Umsatzsteuer.
  • Für Unfälle und sonstige Schäden während der Veranstaltung übernehmen ich keine Haftung.
  • Die AGB gelten unabhängig vom Seminarort für alle Veranstaltungsarten.